In Erinnerung schwelgen

05.10.14 | |

In Erinnerung schwelgen. Mit der Familie zusammen sitzen. Bilder oder Videos anschauen von vergangenen Urlauben, Festen, Ausflügen. Gemeinsam lachen über peinliche Situationen. Das Zusammensein genießen. Sind solche Momente nicht die schönsten? Ich meine, die Zeit vergeht sowieso viel zu schnell, ohne Gnade mit uns zu haben. Schneller als man sich versieht, ist man kein Kind mehr, muss Verantwortung übernehmen und seinen eigenen Weg gehen. Auch manchmal ohne die Familie. Da sind doch gemeinsame Abende mit seinen Eltern und Geschwistern genau richtig, um kurzzeitig von dem Stress, den das Leben einem manchmal macht, loszukommen und sich einfach wohl zu fühlen, entspannen zu können.

Hallo meine lieben Leserleinchens :) Heute gibt es wieder ein Teil Italien von mir für euch. Aus dem Ort Lazise am Gardasee. Dieser Urlaub war wirklich einer der schönsten, mit lustigen Situationen und Pannen. Meine Ferien haben jetzt begonnen, aber ich werde in der ersten Woche erstmal ein bisschen Geld verdienen und dann in der zweiten Woche wird entspannt. Da ist dann auch ein Fotoshooting mit einer Freundin geplant. Ich hoffe das klappt. Ansonsten könnt ihr euch auch schon auf die nächsten Posts freuen, denn da habe ich für euch Bilder in einer alten Fabrikhalle mit der lieben Line gemacht. Ich hoffe aber erstmal natürlich, dass euch diese Bilder hier gefallen. Diese sind einer meiner liebsten Italienbilder und wegen einer kleinen Buchempfehlung mache ich mir mal ein paar Gedanken. Ganz viele italienische Grüße. Eure Juli

1 Kommentar:

  1. Wie Du schon weißt, freue ich ich mich riesig endlich das Ergebnis zu sehen.
    Line

    AntwortenLöschen

Ich danke euch für jeden Kommentar. :-)
Ich werde jeden einzelnen von ihnen lesen, wenn
sie jedoch beleidigend oder zu aufdringlich oder merkwürdig sind,
dann werden sie von mir nicht veröffentlicht.
Liebe Bloggergrüße Juli